Friedhof ist für mich nicht wichtig. Bin aus der Kirche seit Jahren ausgetreten. Bestattung wie früher oder wie jetzt noch meist üblich wird verschwinden. Die Menschen wünschen sich individuelle Möglichkeiten, die verstorbene Person zu “beerdigen”. Ich würde mir wünschen, entweder die Asche über den Alpen verstreuen oder daß meine Frau einen Diamanten aus meiner Asche machen läßt. Das wäre ein Traum, leider in Deutschland nicht erlaubt und im Ausland sehr teuer. Hier ist Deutschland extrem hinten dran. Wie viele Menschen sind nicht mehr in der Kirche. Sterben tun sie ja trotzdem irgendwann. Für die Angehörigen muß es leichter werden, eine persönliche “Bestattung” organisieren zu können.